2015 Internationaler Museumstag

Bei frühsommerlichen Temperaturen öffnete das Heimatmuseum zum internationalen Museumstag seine Pforten.

Der abwechslungsreiche und lebendige Vorhof (Korbflechten, Bienenzüchterverein, Töpferei, Herrenbrunnen Bierzapfstelle und ein Grillstand) luden zum Verweilen und gemütlichen Schwatz ein.

Im Innern zeigte Esther Gerber Scherenschnitte in verschiedensten Variationen. Nicht zu vergessen das reichhaltige Kuchenbuffet.

Ein gut besuchter Museumstag lässt auf grosses Interesse der Bevölkerung schliessen.

Einen herzlichen Dank an alle mitwirkenden Damen und Herren!